News

Bessering auf Klinikkonferenz in Graz vorgestellt

Auf der Jahrestagung „Future OP“ am Universitätsklinikum in Graz, wurde „BESSERING“, der digitale Patientenservice erstmals auch in Österreich vorgestellt.

„Bessering“ verbessert das OP-Management durch eine kontinuierliche Einbindung des Patienten in die Klinikabläufe. Der Patient geht besser informiert in den OP, OP-Absagen können reduziert werden und die Betreuung nach der OP kann für kürzere Liegedauern und schnellere Mobilität der Patienten sorgen.“ so Dr. Jaeger, der die Erfahrungen aus den Berliner Kliniken der Paul-Gerhardt-Diakonie vorstellte.

„Gerade für die elektive Endoprothetik ist das ideal“, so ein Teilnehmer an der Fachkonferenz, an der über Hundert Klinikmanager und Krankenhausmitarbeiter teilnahmen.

Written by

We do healthcare innovation.