News

Healthcubator auf der HIMSS Austria

Besucher des eHealth Summit Austria können sich im Mai wieder ein umfassendes Bild über aktuelle Themen, zukünftige Trends und Entwicklungen machen. 

Das Motto der Veranstaltung in 2017 „Digital Insight – Information-driven Health & Care“ soll ein Wegweiser in die Zukunft der Gesundheitsversorgung sein. Wie können wir die geschaffenen Infrastrukturen dazu nutzen, den Patienten und Bürgern eine bessere Gesundheitsversorgung, bessere Behandlungen und Therapieresultate zur Verfügung zu stellen?

Healthcubator ist auf dem Panel von Information Driven Healthcare – Chance oder Risiko für Gesundheitsversorger? 

http://www.ehealthsummit.at/ehome/213677/programm/

 

„Nicht nur die Welt wie wir sie kennen ist im Umbruch, auch das Gesundheitswesen an sich ist derzeit einem massiven Veränderungsprozess unterworfen. Gesundheitssysteme werden weltweit immer stärker an ihren Ergebnissen gemessen. Die Gesundheitsversorger sind dabei angehalten Kosten zu senken, Ressourcen noch effizienter einzusetzen und dabei den Patientennutzen zusätzlich weiter zu maximieren. Dem gegenüber stehen steigende Inzidenzraten chronischer Erkrankungen, eine überalternde Bevölkerung, die Anspruchsinflation der Patienten sowie die sich durch die sozialen Medien und mobilen Technologien verändernden Möglichkeiten Gesundheitsversorgung zu erhalten und bereitzustellen. In diesem Spannungsfeld ist es als Gesundheitsdienstleister notwendig den strategischen Wert von Informationen richtig einzuschätzen sowie Prozesse und Systeme zu etablieren, welche zukünftige Entscheidungsprozesse leiten und unterstützen. Diese Session versucht eine Antwort auf Frage zu finden, ob diese Entwicklungen eine Chance oder ein Risiko für Gesundheitsversorger darstellen.“

Geschrieben von

We do healthcare innovation.